Hauptgerichte, Sachen die satt machen

Was kochen wir denn heute?
Antworten
Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 6530
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:13
Wohnort: Schermbeck
Kontaktdaten:

Penne mit Zitronenpesto

Beitrag von Manu » Di 30. Mai 2017, 13:54

ZUTATEN
8 Unzen Vollkornbrot
2 Tassen Baby Brokkoli
1 Tasse Ofen geröstete Tomaten (ich habe Kirkland Marke und gespült überschüssiges Öl)
1 Teelöffel gehackter Knoblauch (optional)
¼ Tasse Pesto
¼ Tasse Feta Käse
Saft von ½ Zitrone
Frisches Basilikum, in Bänder geschnitten
ANLEITUNG
Kochen Sie den Penne nach Packungsbeilage. Füge das Baby Brokkoli zum Topf kochendem Wasser für die letzten 1-2 Minuten Kochen hinzu. Es sollte hellgrün werden. Ablassen und bei mittlerer Hitze in die Pfanne zurückkehren.
Fügen Sie die Tomaten und Knoblauch in die Pfanne mit der Nudeln und Baby Brokkoli; Saute 1-2 Minuten oder bis duftend. Füge das Pesto, die Hälfte des Fetas und den Zitronensaft hinzu. Toss in der Pfanne bis gut kombiniert. Von der Hitze entfernen und das Basilikum dazugeben. Mit verbleibenden Feta vor dem Servieren bestreuen.
Bild

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 6530
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:13
Wohnort: Schermbeck
Kontaktdaten:

Einfaches Hähnchen-Chilli mit 5 Zutaten

Beitrag von Manu » Di 30. Mai 2017, 13:55

ZUTATEN:

6 Tassen Hühnerbrühe
4 Tassen gekochtes zerkleinertes Huhn (* oder siehe langsame Kocher-Methode unten, die ungekochte Hähnchenbrust verwendet)
2 (15-Unzen) Dosen Große Nordbohnen, entwässert
2 Tassen Salsa Verde (gekaufte oder hausgemachte http://www.gimmesomeoven.com/tomatillo-salsa-verde/ )
2 tsp. Gemahlener Kümmel
Optionale Toppings: gewürfelte Avocado, gehackter frischer Koriander, zerkleinerter Käse, gehackte grüne Zwiebeln, saure Sahne, zerbröckelte Tortillachips
RICHTUNGEN:

Herd-Methode: Fügen Sie Hühnerbrühe, zerrissenes Huhn, Bohnen, Salsa und Kreuzkümmel zu einem mittleren Kochtopf hinzu, und rühren Sie, um zu kombinieren. Hitze bei mittlerer Hitze bis zum Kochen erhitzen, dann abdecken und Hitze auf mittler-niedrig reduzieren und für mindestens 5 Minuten köcheln lassen.

Servieren Sie warm mit gewünschten Toppings.

Langsame Kocher-Methode: Hinzufügen Hühnerbrühe, 2 (ungekocht) * Knochenlose Hühnerbrust, Bohnen, Salsa und Kreuzkümmel zu einem langsamen Herd, und rühren, um zu kombinieren. Kochen Sie für 6-8 Stunden niedrig oder hoch für 3-4 Stunden, bis das Huhn durch gekocht wird und füllt leicht mit einer Gabel. Fressen Sie das Huhn.

Servieren Sie warm mit gewünschten Toppings.
Bild

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 6530
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:13
Wohnort: Schermbeck
Kontaktdaten:

Der göttliche grüne Glow-Bowl

Beitrag von Manu » Di 30. Mai 2017, 14:02

ZUTATEN
1 Tasse Quinoa, ungekocht (ich habe tricolor quinoa)
2 Tassen Wasser (oder Gemüsebrühe für extra Geschmack)
1/4 Tasse Gemüsebrühe (oder 1 Esslöffel Kokosöl, wenn man mit Öl kocht)
1/3 einer Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Tasse edamame, gefroren
1 zucchini, gehackt
2 Tassen Kohl, entstaut
Salz und Pfeffer, nach Geschmack
TAHINI ZITRONE DRESSING
1/4 Tasse Tahini
1/4 Tasse frischer Zitronensaft (ca. 1 Zitrone)
1 Esslöffel Ahornsirup (oder Agave Nektar)
Meersalz, nach Geschmack
ANLEITUNG
In einem mittelgroßen Topf fügen Sie Quinoa und Wasser hinzu und bringen Sie zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze, um zu kochen und 15 Minuten zu bedecken oder bis Wasser absorbiert wird.
In einer separaten Pfanne erhitzen Sie die Gemüsebrühe (oder Öl, ich koche nicht mehr mit Öl) und die Zwiebeln mit dem Knoblauch für 2 Minuten anbraten. Füge das gefrorene Edamame und Zucchini hinzu. Kochen Sie für ca. 5 Minuten. Füge den Kohl hinzu und koche ca. 1 Minute bis erweicht. Mit Salz und Pfeffer würzen, nach Geschmack Hitze abschalten
Bereiten Sie das Dressing in einer kleinen Schüssel vor, indem Sie alle Zutaten hinzufügen und bis glatt schlagen.
Schaufeln Sie die Quinoa in eine Schüssel, oben mit der Gemüse-Mischung und Nieselregen auf dem Dressing.
Genießen!
Bild

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 6530
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:13
Wohnort: Schermbeck
Kontaktdaten:

Puten-Chili

Beitrag von Manu » Di 30. Mai 2017, 14:06

ZUTATEN
1 TL Olivenöl
1 große Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Pfund Boden Truthahn
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 14-Unzen können Tomaten gewürfelt werden
2 EL Tomatenpaste
1 14-Unzen können Maiskörner, entwässert und gespült werden
1 14-Unzen können schwarze Bohnen, entwässert und gespült werden
1/2 tbsp heiße Chili-Flocken
3/4 Tasse geschredderter Cheddarkäse
RICHTUNGEN
Bei mittlerer Hitze eine Antihaft-Pfanne erhitzen Fügen Sie Olivenöl, Zwiebel und Knoblauch hinzu. Kochen Sie für ca. 3 Minuten.
Fang Boden Truthahn und in Stücke zu brechen. Braun das Fleisch, ca. 5 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Tomaten, Tomatenpaste, Maiskörner, Schwarze Bohnen und heiße Chili-Flocken aufrühren.
Mit Deckel bedecken und 10 bis 15 Minuten kochen lassen.
Von der Hitze entfernen, zerkleinerten Käse hinzufügen und gut mischen.
Mit Koriander garnieren und servieren
Optional: Top mit Sauerrahm und zusätzlichem Käse.
Bild

Benutzeravatar
Dragon
Beiträge: 1781
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:32
Wohnort: Schermbeck

Kabeljau vom Blech mit Zitronen-Kräuter-Knoblauchkruste

Beitrag von Dragon » Di 30. Mai 2017, 14:22

Zutaten

1 Esslöffel Olivenöl
1 Tasse Vollkornpanko Brotkrumen (regelmäßige Panko oder einfache Paniermehl werden in einer Prise arbeiten)
1/3 Tasse Vollfett Griechischer Joghurt
3 Esslöffel Parmesankäse, gerieben
1/4 Tasse frische Petersilie, gehackt
1/4 Tasse frisches Basilikum, gehackt
2 -3 Knoblauchzehen, gerieben oder fein gehackt
1 große Zitrone, Saft und Schale, geteilt
3/4 Teelöffel feines Meersalz, mehr wenn nötig (nach Geschmack einstellen)
1/2 Teelöffel Paprika
1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
4 (8 Unzen) Alaskische Kabeljaufilets
Anleitung

Den Ofen auf 400 Grad vorheizen (F). Eine große Backform mit Pergamentpapier auftragen; beiseite legen.
In einer kleinen Schüssel kombinieren Sie das Olivenöl und die Paniermehl, werfen Sie gut, um sie gleichmäßig im Öl zu beschichten; beiseite legen.
In einer mittelgroßen Schüssel kombinieren Sie den griechischen Joghurt, Parmesan, Petersilie, Basilikum, Knoblauch, Zitronenschale, Salz. Paprika und Pfeffer. Löffel die Joghurt-Mischung auf die Oberseiten jedes Filetes und verbreite es mit der Rückseite des Löffels, dann drücke die Panko-Krümel-Mischung auf jedem Filet.
Legen Sie die Filets auf die vorbereitete Backform, die Krustenseite nach oben.
Backen bis fest, ca. 12-15 Minuten, je nach der Dicke des Fisches. Mit reserviertem Zitronensaft servieren.
Bild

Benutzeravatar
Dragon
Beiträge: 1781
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:32
Wohnort: Schermbeck

Hauptgerichte, Sachen die satt machen

Beitrag von Dragon » Di 30. Mai 2017, 14:24

Gebratener Reis mit Shrimps

Zutaten
1 Beutel (12-Unzen) mittlere oder große Garnelen, geschält und deveined
Salz und frisch gemahlener Pfeffer , nach Geschmack
1/2 Teelöffel Maisstärke
3 Esslöffel Rapsöl
3 bis 4 Tassen gekochter und vollständig gekühlter Success® Basmati Reis (vorzugsweise wenige Stunden alt oder bis zu einem Tag).
3 grüne Zwiebeln , in kleine Runden geschnitten, nur weiße Teile (reservieren Sie die Grüns zum Garnieren)
1 Tasse gefrorene Erbsen und Karotten , aufgetaut
3 Eier , leicht geschlagen
Sojasauce , nach Geschmack.

Anleitung
Garnelen in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen; Toss mit Maisstärke und beiseite legen für 10 Minuten.
Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen
Fügen Sie Garnelen hinzu und lassen Sie für eine Minute kochen; Umdrehen und weiter für 30 Sekunden kochen.
Garnelen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen
Rücklaufpfanne zu erhitzen und zu mittel-niedrig zu senken; Füge die geschlagenen Eier hinzu und rühre, um sie zu klettern, während sie kochen.
Wenn Sie durch gekocht werden, entfernen Sie die Eier aus der Pfanne und legen Sie sie mit der Garnelen in die Platte.
Kehren Sie zu schwimmen und fügen Sie grüne Zwiebeln hinzu; Koche für ein paar Sekunden oder bis duftend.
Fügen Sie den gekochten Reis der Pfanne hinzu und mischen Sie gut; Weiter für 4 Minuten kochen, oder bis Reis beginnt zu sizzle. Kochen Sie 1 Minute länger für eine knackigere Textur.
Fügen Sie Karotten, Erbsen, Garnelen, Eier und Sojasauce hinzu; Rühren, um zu kombinieren.
Kochen für 2 Minuten, oder bis erhitzt durch.
Von Hitze entfernen und mit verbleibend geschnittenen grünen Zwiebeln garnieren.
Dienen.
Bild

Benutzeravatar
Dragon
Beiträge: 1781
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:32
Wohnort: Schermbeck

Hähnchen-Cordon Bleu aus der Pfanne

Beitrag von Dragon » Di 30. Mai 2017, 14:25

Zutaten
6 kleine Hähnchenschnitzel oder Brustfilets (1,5-2 Pfund) - große Brüste können halbiert werden
Salz und Pfeffer
1 Tasse Panko Brotkrümel
¼ Tasse geriebener Parmesankäse
4 Tbls extra natives Olivenöl
6 Scheiben Schinken
6 Scheiben Schweizer Käse
½ Tasse Weißwein (kann Hühnerbrühe nach Wunsch ersetzen)
Zusätzlicher Parmesan-Käse und gehackte Petersilie kann zum Garnieren verwendet werden
Anleitung
Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen.
Kombinieren Sie die Panko Brotkrümel und den Parmesan in einer kleinen Schüssel.
Mantel das Huhn mit der Brotkrümel-Mischung, die vorsichtig haftet.
Hitze 2-3 Esslöffel Olivenöl in einer großen, überlappenden Pfanne über mittlerer Hitze.
Fügen Sie die Schnitzel hinzu (arbeiten Sie in Chargen, wenn nötig, um das Gedränge zu vermeiden) und kochen 3-4 Minuten auf jeder Seite bis goldbraun und gekocht durch. (Wischen Sie die Pfanne, bevor Sie mit den verbleibenden Hühnerstücken wiederholen.)
Bringe alle Hühnerstücke zur Pfanne zurück. Top jedes Stück Huhn mit einer Scheibe Schinken und eine Scheibe Schweizer Käse.
Gießen Sie den Wein sanft über die Oberseite des Huhns und decken Sie mit einem Deckel ab. Kochen für 3 bis 4 Minuten oder bis der Käse geschmolzen ist.
Mit einem Salat, Reis oder Nudeln servieren.
Bild

Benutzeravatar
Dragon
Beiträge: 1781
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:32
Wohnort: Schermbeck

Einfaches Pizzabaguette

Beitrag von Dragon » Di 30. Mai 2017, 14:26

ZUTATEN:
1 Brot französisches Brot
Pizza-Sauce, hausgemacht oder Geschäft gekauft
Zerkleinerter Mozzarella-Käse
Ihre Lieblings-Pizza-Toppings-Josh verwendet Wurst, karamellisierte Zwiebeln und geröstete Paprika dieses Mal
RICHTUNGEN:
Backofen auf 400 Grad vorheizen
Scheibe französisches Brotlaib halb in Längsrichtung und auf ein großes Backblech legen. Gleichmäßig Pizzasoße über das Brot verteilen. Top mit Käse und gewünschten Toppings.
Backen für 10-12 Minuten oder bis Käse geschmolzen ist. Schneiden und servieren!
Anmerkung - Sie können das französische Brot in 4 Stücke schneiden. Das macht Spaß für eine Pizza-Party. Jeder kann seine eigene Pizza mit ihren Lieblings-Toppings machen!
Bild

Benutzeravatar
Dragon
Beiträge: 1781
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:32
Wohnort: Schermbeck

Asiatische Pfanne mit Lachs und grünen Bohnen

Beitrag von Dragon » Di 30. Mai 2017, 14:27

Zutaten

1,5 lbs Lachsfilet, in 1 "Würfel geschnitten
3 EL Sojasoße, geteilt (ich verwendete Bragg Liquid Aminos )
11 Unzen grüne Bohnen, getrimmt und in 1 "Stücke geschnitten
2 Tassen Pilze, in Scheiben geschnitten
1 EL Knoblauch, zerkleinert und geteilt
1 EL Ingwer, gehackt & geteilt
2 TL Sesamöl , geteilt
1/2 Zitrone, Saft von
1/4 Tasse grüne Zwiebel, gehackt
1/2 tbsp Sesamsamen
Richtungen

In einer mittleren Mischen Schüssel , Lachs mit 2 EL Sojasoße kombinieren und marinieren, während Sie andere Zutaten bereit sind.
Vorwärmen Sie große tiefe Pfanne oder einen Antihaft-Wok bei niedriger mittlerer Hitze und fügen Sie 1 TL Sesamöl hinzu. Fügen Sie Lachs, 1/2 EL Knoblauch, 1/2 EL Ingwer und kochen für 8 - 10 Minuten oder bis Fisch gekocht wird, gelegentlich umrühren. Überführung in eine mittlere Schüssel und beiseite legen
Erhöhe die Hitze auf mittler - hoch und füge das Sesamöl der Pfanne hinzu. Fügen Sie grüne Bohnen, Pilze, 1 EL Sojasoße, 1/2 EL Knoblauch, 1/2 EL Ingwer und kochen für 5 Minuten, gelegentlich umrühren. Ich mag Gemüse, um knusprig zu sein, also koche ein bisschen länger, wenn du sie weicher magst. Bringe Lachs zur Pfanne, drücke Zitrone über, Oberseite mit grünen Zwiebeln und Sesam. Rühren Sie sanft, entfernen Sie von der Hitze und heißen Sie heiß.
Bild

Benutzeravatar
Dragon
Beiträge: 1781
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:32
Wohnort: Schermbeck

Kichererbsen-Curry

Beitrag von Dragon » Di 30. Mai 2017, 14:31

Zutaten
1 Tasse Schnee Erbsen, quer geschnitten
½ weiße Zwiebel, gewürfelt
1 große Karotte, geschält und dünn geschnitten
½ roter Pfeffer, dünn geschnitten
2 Teelöffel Öl
2 Teelöffel Knoblauch, gehackt
2 14-Unzen Dosen Kokosmilch
3 Esslöffel rote Currypaste
Saft von einem Kalk
1 Teelöffel gelbes Currypulver
1 15-Unzen können Kichererbsen / Garbanzobohnen
½ Teelöffel Knoblauch Salz
1 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
¼ Tasse Cilantro, gehackt
Optional: gekochter weißer Reis

Fügen Sie Schnee Erbsen, Zwiebeln, Karotten, Paprika und Öl zu einer großen Pfanne oder Antihaft-Pfanne und sautieren über mittler-hohe Hitze 5-6 Minuten, bis Gemüse sind zart. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie noch eine Minute oder so, bis Knoblauch duftend ist.
Fügen Sie Kokosmilch, rote Currypaste, Limettensaft, gelbes Currypulver, Kichererbsen, Knoblauchlatte und Salz hinzu. Weiter zu kochen und zu rühren, bis Kichererbsen durch (ca. fünf Minuten) erhitzt werden. Rühren Sie in Koriander. Schmecken und Salz hinzufügen, falls gewünscht. Servieren Sie warm über Reis und Top mit zusätzlichem Koriander. Genießen!
Bild

Antworten

Zurück zu „Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste