Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Antworten
Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 5832
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:30
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Beitrag von Anne » Di 12. Nov 2019, 12:39

Change.org

Malena ist fünf Jahre alt, deutsche Staatsbürgerin und muss, gegen den Willen der Mutter und Malena, nach Hongkong zu ihrem Vater ausreisen, obwohl sie den kaum kennt. Dies kann bereits in den nächsten Tagen passieren. Heute Abend um 22:15 Uhr gibt es einen Beitrag zu der Familie in der Sendung "Akte" auf Sat1 „Unseres Erachtens ist die Menschenwürde von Mutter und Kind hier verletzt! Weder das Kindeswohl noch die menschliche Seite werden annähernd berücksichtigt." sagen Linda und Bettina und fordern mit ihrer Petition das Bleiberecht für Malena hier in Deutschland bei ihrer Mutter. , unterstützen Sie die beiden?





Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!


Linda mit Bettina hat diese Petition an Heiko Maas, SPD, Franziska Giffey, Norbert Kollmer gestartet und hat nun 4.826 Unterstützer*innen




Malena (5 Jahre), im Chiemgau geboren, Deutsche, lebt von Geburt an bei ihrer Mutter Tanja in Deutschland, besucht dort den Kindergarten. Nun soll Malena nach Hong Kong zu ihrem Vater.

Die Angst, ihre Tochter in Hong Kong zu verlieren und nie wieder zu sehen, lässt Tanja verzweifeln.

Tanja arbeitet in Teilzeit bei der Lufthansa. Sie verfügt weder über eine Aufenthalts- noch eine Arbeitsgenehmigung in Hong Kong. Sie soll von Hong Kong aus nach Deutschland zur Arbeit reisen und - wenn das nicht möglich ist - ihre Tochter allein in Hong Kong lassen – So steht es im Beschluss des OLG München!

Der Vater, aus einer sehr vermögenden Hong Kong-Chinesischen Familie stammend, hat in Hong Kong bereits das alleinige Sorgerecht beantragt. Das er sich persönlich um seine Tochter kümmern wird ist nicht zu erwarten und in Hong Kong auch absolut unüblich. Die Kinder dort werden von ausländischen Nannys großgezogen. Es ist also anzunehmen, dass es ihm nur darum geht Recht zu bekommen. Eine Scheidung schadet dem Image in Hongkong.

Malena, ein bisher fröhliches, aufgewecktes Mädchen, versteht nicht, weshalb sie ihre Heimat verlassen muss - zu einem Vater den sie kaum mehr kennt, dessen Sprache sie nicht versteht und zu dem sie nicht möchte. Ihre Mutter versucht möglichst alle Sorgen von Malena fern zu halten. Trotzdem hat sich Malena bereits stark verändert. Sie hat Verlustängste, wacht nachts oft auf, träumt, das ihre Mama weg ist und weint sehr viel.

Die Mutter hat große Angst, ihre Tochter zu verlieren. Sie ist eine starke Frau, jedoch mittlerweile nervlich am Ende. Sie macht sich große Sorgen um ihre Tochter: Malena hat stark Asthma, das Klima in Hongkong ist schädlich für ihre Krankheit. Die politische Situation eskaliert immer wieder, es ist ungewiss, wie sich dies entwickelt. Malena wäre in Hongkong bereits schulpflichtig. Psychisch ist Malena jedoch bereits so stark mitgenommen, dass ihr diese einschneidende Veränderung nicht zuzumuten ist! Über ihr Asthma und auch die psychische Lage gibt es ärztliche Gutachten, die alle vom OLG München ignoriert wurden!

Wie es zu dem Urteil des OLG München kam ist nicht nachzuvollziehen. Der Vater hat sich Anfang 2018 von Tanja schriftlich getrennt und ihr ebenso mitgeteilt, sie könne Malena haben. Nachdem er sämtliche persönliche Sachen der beiden, die er noch in Hong Kong hatte, ins Chiemgau geschickt hat, kam ihm 3 Monate später der Sinneswandel.

Er verklagte Tanja wegen Kindesentführung nach dem Haager Übereinkommen. Das Landgericht hat die Klage abgewiesen mit dem Hinweis, dass es sich hier mitnichten um Kindesentführung handeln würde. Der Vater ging in Berufung. Nachdem die erste Anhörung ganz danach aussah, dass auch das OLG München die Sache genau so sieht, wendete sich das Blatt.

Im zweiten Gerichtstermin wurde verkündet, dass der Lebensmittelpunkt von Malena bisher Hong Kong war und das Kind deshalb dorthin zurückgeführt werden muss. Das dies rein rechnerisch nicht sein kann, spielte keine Rolle. Verfahrensrügen diesbezüglich wurden bis heute ignoriert! Malena hatte dort nie einen Wohnsitz und war mit ihrer Mutter nur per Touristenvisum immer wieder zu Besuch beim Vater.

Malena hat auch inklusive der Besuche in Hongkong 3/4 ihres bisherigen Lebens in Deutschland verbracht und damit kann der Lebensmittelpunkt niemals, wie vom OLG behauptet, in Hongkong gewesen sein

Seit Januar 2018 befindet sich Malena durchgehend in Deutschland, das sind fast 2 Jahre…bei einer 5-jährigen ist das der gesamte Zeitraum, an den sie sich überhaupt erinnern kann!

Wir fragen uns:

· Malena leidet an extremem Lungen-Asthma, das Mutter und Ärzten immer wieder Sorgen macht. Warum muss Malena in einer Stadt leben, vor der das Auswärtige Amt auf seiner Internetseite warnt: „Luftverschmutzung" - Durch Luftverschmutzung kann es in Hongkong insbesondere für Menschen mit Vorerkrankungen zu medizinischen Problemen kommen.“

· Malena ist in ihrem Heimatdorf verwurzelt und eingebunden: Warum muss sie ihre Freunde, ihre Erzieherinnen, ihren geliebten Cousin, ihr Kinderzimmer und ihre wichtigste Bezugsperson, ihre Mama, verlieren?

· Warum bleibt es ohne Folgen, dass sowohl Malena als auch Tanja von der Richterin in einem extra Termin ohne Rechtsbeistand befragt wurden?

· Malena untersteht in Hongkong der sofortigen Schulpflicht. Wie soll sie das in ihrem psychisch labilen Zustand ohne Bezugspersonen und ohne englische Sprachkenntnisse bewältigen?

· Warum wurde der Eilantrag beim Verfassungsgericht, der die Vollstreckung des Urteils hätte stoppen können, am 7.11.2019 unbegründet vom Verfassungsgericht abgelehnt?

Finanziell ist die Mutter bereits ruiniert. Die Anwaltskosten übersteigen allein bisher weit über 100.000€! In Hong Kong kann sie sich aufgrund der üblichen Stundensätze von über 500€ keinen Anwalt leisten…

Kinder müssen vom Staat geschützt werden!

Hier wird das Wohl eines Kindes mit Füßen getreten und deshalb appellieren wir an die Entscheidungsträger, Malena den ihr zustehenden Schutz zu gewähren!


zur Petition


Bild

Benutzeravatar
kleine-Hexe
Beiträge: 5682
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:33
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Beitrag von kleine-Hexe » Do 14. Nov 2019, 14:02

Change.org

Linda mit Bettina hat gerade ein Update zur Petition „Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Herr Maas: schreiten Sie bitte ein- holen Sie Malena zurück !
Bereits in Frankfurt wurden Malena und Tanja an der Passkontrolle aufgehalten - man konnte nicht glauben, dass Malena nach Hongkong geschickt wird!!! Leider mussten die Beamten die beiden dann aufgrund des Urteils reisen lassen...

Der Empfang in Hongkong war wie der eines ungebetenen Gastes - Der Vater des Kindes hat alles dafür getan zu zeigen, dass es ihm sicher nicht um Malena, sondern...
zum Update


Bild

Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 5832
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:30
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Beitrag von Anne » Fr 15. Nov 2019, 12:11

Change.org

Linda mit Bettina hat gerade ein Update zur Petition „Herr Maas, holen Sie Malena (5) aus Hongkong zurück!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Ausnahmezustand in Hongkong - Malena in Gefahr!
Da Malena (5) leider aktuell in Hongkong ist, fanden wir es richtig, die Überschrift der Petition zu ändern, damit sie auch die tatsächliche Situation spiegelt.

Die politische Situation in Hongkong hat sich leider weiter verschlechtert. Die Bildungsbehörde in Hongkong hat angeordnet, dass zum Schutz der Kinder alle Kindergärten und Schulen geschlossen bleiben müssen. Die öffentlichen...

zum Update


Bild

Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 5832
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:30
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Beitrag von Anne » So 17. Nov 2019, 12:13

Change.org

Linda mit Bettina hat gerade ein Update zur Petition „Herr Maas, holen Sie Malena (5) aus Hongkong zurück!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Malena muss weiter in Hongkong sein
Auch nach einer knappen Woche ist die Situation für Tanja und Malena sehr angespannt.

Aufgrund der immer stärker werdenden Unruhen hat Tanja große Sorge um die Sicherheit ihrer Tochter.

Gestern wurde eine verschärfte Sicherheitslage für Hongkong verkündet und es wurde geraten, bestimmte Stadtviertel zu meiden. Tanja ist dies nicht möglich, da sie sich im Zentrum des Geschehens bewegen müssen.

zum Update


Bild

Benutzeravatar
kleine-Hexe
Beiträge: 5682
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:33
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Beitrag von kleine-Hexe » Di 19. Nov 2019, 08:17

Change.org

Linda mit Bettina hat gerade ein Update zur Petition „Herr Maas, holen Sie Malena (5) aus Hongkong zurück!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Weiter in Hongkong gefangen
Malena (5) ist leider noch immer in Hongkong - in der Stadt, in der die Gewalt eskaliert und viele bereits von Bürgerkrieg sprechen!
Tanja setzt sich nach wie vor dafür ein, eine eigene Wohnung zu bekommen. Malenas Vater hat bis heute weder die im OLG Beschluss festgesetzte Wohnung noch sonstige finanzielle Mittel bereitgestellt. Ihr momentaner Unterschlupf ist eine wertvolle Übergangs- aber...

zum Update


Bild

Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 5832
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:30
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Beitrag von Anne » Fr 22. Nov 2019, 11:24

Change.org

Linda mit Bettina hat gerade ein Update zur Petition „Herr Maas, holen Sie Malena (5) aus Hongkong zurück!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Tanja und Malena bleiben stark
Liebe Freunde und Unterstützer,
Uns erreichen viele Nachrichten, dass Tanja sich wieder an die Presse wenden soll - das ist aktuell leider nicht möglich: Tanja darf sich nach den Vorgaben der Gerichtsbarkeit in Hongkong gegenüber der Presse nicht äußern. Auch wenn hier Unrecht geschieht, ist dies nicht möglich. Um ihre Position nicht zu schwächen, muss sie sich absolut zurückhalten.

Über diese...
zum Polizeibericht


Bild

Benutzeravatar
kleine-Hexe
Beiträge: 5682
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:33
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Beitrag von kleine-Hexe » Di 26. Nov 2019, 18:47

Change.org

Linda mit Bettina hat gerade ein Update zur Petition „Herr Maas, holen Sie Malena (5) aus Hongkong zurück!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Wir sind Rechtsstaat. ODER?
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,
heute will ich (Bettina) Euch vom gestrigen Gespräch mit meiner 19jährigen Tochter erzählen, das mich immer noch beschäftigt…:

Wir saßen im Auto und ich bat sie, mir einen Text vorzulesen, den ich korrekturlesen sollte - eine faktische Zusammenfassung der Situation, in der sich Malena und Tanja gerade befinden.
Nach einiger Zeit des Schweigens sagte...

zum Update


Bild

Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 5832
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:30
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Beitrag von Anne » Di 10. Dez 2019, 18:08

Change.org

Linda mit Bettina hat gerade ein Update zur Petition „Herr Maas, holen Sie Malena (5) aus Hongkong zurück! Frau Lambrecht, ist das RECHT?” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Sachlich, beharrlich und konsequent - Unrecht korrigieren!
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von Malena und Tanja,

wir haben Euch längere Zeit nicht informiert.

Das Gerichtsverfahren in Hongkong wurde aufgenommen und wir dürfen aus diesem Grund nicht mehr über Malena und Tanja berichten- hierbei handelt es sich um eine Auflage des Gerichts in Hongkong, der auch wir folgen, um Malena und Tanja zu schützen.
Wir hoffen sehr, dass hierbei einzig und...

zum Update


Bild

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 13991
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:13
Wohnort: Schermbeck
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Beitrag von Manu » Sa 14. Dez 2019, 21:35

Change.org

Linda mit Bettina hat gerade ein Update zur Petition „Herr Maas, holen Sie Malena (5) aus Hongkong zurück!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Weiter in Hongkong gefangen
Malena (5) ist leider noch immer in Hongkong - in der Stadt, in der die Gewalt eskaliert und viele bereits von Bürgerkrieg sprechen!
Tanja setzt sich nach wie vor dafür ein, eine eigene Wohnung zu bekommen. Malenas Vater hat bis heute weder die im OLG Beschluss festgesetzte Wohnung noch sonstige finanzielle Mittel bereitgestellt. Ihr momentaner Unterschlupf ist eine wertvolle Übergangs- aber...

zum Update


Bild

Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 5832
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:30
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Malena (5) muss nach HongKong! Bitte helfen Sie, damit sie im Chiemgau bleiben darf!

Beitrag von Anne » Di 17. Dez 2019, 15:19

Change.org

Linda mit Bettina hat gerade ein Update zur Petition „Herr Maas, holen Sie Malena (5) aus Hongkong zurück! Frau Lambrecht, ist das RECHT?” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Empört Euch
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

Eure Unterschrift hat schon viel bewirkt!
Viele Landes- und Bundespolitiker beschäftigen sich mittlerweile mit dem Fall und prüfen gerade, wie das OLG München zu solch einem Urteil kommen konnte!
Wir konnten durch viele Recherchen und Zusammenfassungen darlegen, dass es mehrere Ungereimtheiten gab und dass das Wohl des Kindes auf das Urteil wohl kaum...

zum Update


Bild

Antworten

Zurück zu „Aktive Beteiligung“