#SchoolforFuture: Schule für Zukunft - Fridays for Future unterstützen!

Antworten
Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 14088
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:13
Wohnort: Schermbeck
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

#SchoolforFuture: Schule für Zukunft - Fridays for Future unterstützen!

Beitrag von Manu » Fr 13. Dez 2019, 14:13

Change.org
Veränderung ist möglich!



Hallo ,

einer Berliner Schülerin droht eine Geldstrafe, weil sie freitags nicht zur Schule, sondern zum Streik gegen den Klimawandel geht. Stephan und andere Studierende für Nachhaltige Entwicklung haben diese Petition gestartet und setzen sich dafür ein, dass es keine Strafen für die betroffenen Schüler*innen gibt.

Unterschreiben Sie die Petition, Manuela?




Petition an Sandra Scheeres
#SchoolforFuture: Schule für Zukunft - Fridays for Future unterstützen!


Petition von Studierende des Masterstudiengangs Netzwerkmanagement und Bildung für nachhaltige Entwicklung an der Alice Salomon Hochschule Berlin
Berlin, Deutschland

1.212
Unterstützer/innen


Unterschreiben Sie diese Petition mit einem Klick

Schule für Zukunft unterstützen - Klimaprotest ist Bildung


Einer Berliner Schülerin droht eine Geldstrafe, weil sie freitags nicht zur Schule, sondern zum Streik gegen den Klimawandel geht. Sie ist ängstlich: “Jede einzelne Stunde, welche ich draußen demonstriere, wird mir als unentschuldigte Fehlstunde eingetragen, das rechnet sich dann zu Fehltagen zusammen, ab einigen davon kann die Schule eine Anzeige erstellen - damit inbegriffen eine Geldbuße, welche ich bezahlen muss, weil ich versuche unsere Erde zu retten!”

Ihre Situation, als Schülerin bestraft zu werden, finden wir unmöglich! Tausende Schüler_innen in Deutschland gehen freitags für ein besseres Klima und für eine bessere Zukunft auf die Straßen. FridaysforFuture nennt sich die Protest-Bewegung. Sich einzusetzen für eine so wichtige Sache wie den Klimaschutz, finden wir wichtig. Es ist eine Schule für die Zukunft!

Wir, die Studierenden des Masterstudiengangs Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung und Netzwerkmanagement an der Alice Salomon Hochschule Berlin, sind selber engagiert im Bereich Schule und Kita. Wir möchten, dass gemäß der Kinderrechtskonvention der UN, Kinder in den sie betreffenden Angelegenheiten angstfrei gehört werden und sie das Recht haben angstfrei ihre Meinung zu äußern.

Daher wollen wir ein Zeichen setzen und fordern gemeinsam mit unseren Verbündeten von der Berliner Bildungssenatorin, Sandra Scheeres:
Eine stärkere Betonung von und eine Aufklärung über den Ermessensspielraum für Schulen im Bezug auf die Schüler_innendemonstrationen
Keine Disziplinarverfahren gegen Schüler_innen und Lehrkräfte bzgl. der Teilnahme an den Protestaktionen von „Fridays for Future“
Einen Dialog mit den sich engagierenden Schüler_innen

Außerdem fordern wir:
Mehr Unterstützung der Schulen, damit diese zu Bildungseinrichtungen werden, welche den Transformationsprozess in Deutschland zu einer nachhaltigen Gesellschaft angemessen fördern und beschleunigen können
Drastisch intensivierte Fortbildungen in BNE für alle in der Schule tätigen Fachkräfte sowie einen stärkeren Einbezug von BNE in die Lehrkräfteausbildung
Eine stärkere Berücksichtigung von Aspekten der Nachhaltigkeit bei der Sanierung von Schulgebäuden
Mehr Fördermittel für Projekte im Bereich BNE, um Schüler_innen weitere Handlungsräume zu ermöglichen, sich verantwortungsvoll und nachhaltig für ihre Zukunft einzusetzen
Wir fordern Sie auf, sich klar zu positionieren. Zeigen Sie den jungen Menschen, dass sie in ihren Ängsten und Fragen wahrgenommen werden und dass ihr Engagement zählt. Schule muss ein Ort für die Zukunft sein.

Lassen Sie uns zusammen an einer guten und nachhaltigen Zukunft für uns alle arbeiten. https://click.mail.change.org/?qs=47546 ... 38f271c680


Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8095
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:39
Wohnort: Schermbeck/Niederrhein
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
1. Platz
(1 von 0 Rennen getippt)

Re: #SchoolforFuture: Schule für Zukunft - Fridays for Future unterstützen!

Beitrag von Michael » Sa 14. Dez 2019, 17:05

Change.org

Studierende des Masterstudiengangs Netzwerkmanagement und Bildung für nachhaltige Entwicklung an der Alice Salomon Hochschule Berlin hat gerade ein Update zur Petition „#SchoolforFuture: Schule für Zukunft - Friday's for Future unterstützen!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Mut - wir müssen dran bleiben - Gestalte mit!
Unser Ziel, mit Senatorin Scheeres zu sprechen, ist noch nicht erreicht.

Dennoch hat sich die Tür am 11.9.2019 zum Dialog mit der Senatsverwaltung geöffnet. In dem Gespräch mit ihrem Referenten für BNE Herrn Brendebach wurden uns Möglichkeiten für eine Mitgestaltung zugesichert, um unsere Mission der Implementierung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) auf allen Schulebenen verfolgen...


Vollständiges Update lesen
https://click.e.change.org/f/a/zxiWruHt ... RlWAQAAAAC


Bild
Einige Leute fragen nach dem Geheimnis unserer immer noch glücklichen Ehe.
Wir nehmen uns zweimal in der Woche Zeit, gut essen zu gehen, tanzen, Zärtlichkeiten austauschen...
Sie Dienstags, ich Freitags.;)


Bild

Antworten

Zurück zu „Aktive Beteiligung“