Fordern Sie mit uns die Bundesregierung auf: TRAGT VERANTWORTUNG! #fairbylaw

Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 7840
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:39
Wohnort: Schermbeck/Niederrhein
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Fordern Sie mit uns die Bundesregierung auf: TRAGT VERANTWORTUNG! #fairbylaw

Beitrag von Michael » Fr 13. Dez 2019, 14:40

Change.org
Veränderung ist möglich!





Hallo ,

heute vor 6 Jahren stürzte das Fabrik-Gebäude am Rana Plaza in Bangladesch ein. Über 1.100 Menschen starben unter den Trümmern, viele weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Ein Großteil der Arbeiter*innen produzierte Bekleidung für europäische Textilunternehmen. Das heißt: für unseren Markt.

Initiativen, die nach dem Unglück von Rana Plaza von der Bundesregierung gestartet wurden, haben wenig bewirkt, denn sie basieren meist auf der Selbstverpflichtung von Unternehmen. Eine Selbstverpflichtung, die dazu geführt hat, dass sich vorbildliche Unternehmen, die bereits viel tun, hohe Ziele gesteckt haben, andere Unternehmen jedoch ungleich geringere Ziele, die kaum eine Verbesserung ihrer Produktionsbedingungen bewirken.

Das reicht nicht aus! Die deutsche Politik muss Verantwortung übernehmen und so auch deutsche Unternehmen für die eigenen Produktionsbedingungen in Entwicklungsländern. Denn solange sich nichts grundlegendes verändert, nehmen wir jeden Tag in Kauf, dass sich ein Unglück wie das von Rana Plaza wiederholen kann!

Um nicht weiter hilflos zu schauen zu müssen, habe ich im letzten Jahr eine Petition auf Change.org gestartet, die genau das fordert: ein Gesetz zu unternehmerischen Sorgfaltspflichten. Ein ähnliches Gesetz wurde bereits in Frankreich und in der Schweiz verabschiedet. Jetzt muss Deutschland nachziehen. Stimmen Sie dafür?

Auch das Entwicklungsministerium sowie das Ministerium für Arbeit und Soziales haben erkannt, dass wir ein Gesetz brauchen. Aktuell mauern vor allem das Bundeskanzleramt und das Wirtschaftsministerium. Deshalb ist der Zeitpunkt für eine zweite Auflage der Petition perfekt!

Wir müssen dieses Thema JETZT in die Gesellschaft tragen und so den Druck auf die Politik erhöhen. Wir haben bereits viele tolle Supporter*innen an Bord und brauchen nun Sie alle: Helfen Sie mit, unterstützen Sie die Petition und verbreiten sie in Ihren Netzwerken.

Fordern Sie mit uns die Bundesregierung auf: TRAGT VERANTWORTUNG! #fairbylaw
Denn Menschenrechte müssen von Gesetzen geschützt werden, egal wo!

Gemeinsam können wir das schaffen.

Let's do this!

Lisa von FOLKDAYS


Unterschreiben Sie diese Petition mit einem Klick https://click.mail.change.org/?qs=00a28 ... 415eaf6644


Bild
Einige Leute fragen nach dem Geheimnis unserer immer noch glücklichen Ehe.
Wir nehmen uns zweimal in der Woche Zeit, gut essen zu gehen, tanzen, Zärtlichkeiten austauschen...
Sie Dienstags, ich Freitags.;)


Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 7840
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:39
Wohnort: Schermbeck/Niederrhein
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Fordern Sie mit uns die Bundesregierung auf: TRAGT VERANTWORTUNG! #fairbylaw

Beitrag von Michael » Fr 13. Dez 2019, 14:52

Eine Petition, die Sie unterzeichnet haben wurde in Vogue Germany erwähnt.


Unternehmerische Sorgfaltspflicht per Gesetz! #fairbylaw #RanaPlaza
Petition von Lisa Jaspers · 144.159 Unterstützer




Faire Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsbranche
Sechs Jahre ist es her, dass in Bangladesch beim Einsturz des Rana-Plaza-Gebäudes, das mehrere Textilfabriken beherbergte, über 1000 Näher/-innen ums Leben kamen, von denen ein...


Mehr lesen https://www.change.org/p/unternehmerisc ... TYhL_CdQuY


Bild
Einige Leute fragen nach dem Geheimnis unserer immer noch glücklichen Ehe.
Wir nehmen uns zweimal in der Woche Zeit, gut essen zu gehen, tanzen, Zärtlichkeiten austauschen...
Sie Dienstags, ich Freitags.;)


Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 7840
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:39
Wohnort: Schermbeck/Niederrhein
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Fordern Sie mit uns die Bundesregierung auf: TRAGT VERANTWORTUNG! #fairbylaw

Beitrag von Michael » Sa 14. Dez 2019, 16:54

Change.org

Lisa Jaspers hat gerade ein Update zur Petition „Unternehmerische Sorgfaltspflicht per Gesetz! #fairbylaw” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Eine gute und eine schlechte Nachricht...
Liebe Unterstützer*innen,

zuerst die schlechte Nachricht: die Bilanz des freiwilligen Textilbündnisses zur Verbesserung von Arbeitsbedingungen in Produktionsländern ist, wie erwartet, enttäuschend. Obwohl Entwicklungsminister Gerd Müller [welt.de/politik/deutschland/article185133692/Kinderarbeit-Gerd-Mueller-droht-deutschen-Firmen-mit-neuem-Gesetz.html]selbst gefordert hat, dass wenn diese Selbstverpflichtung von Unternehmen keine Resultate erzielt, ein gesetzlicher Rahmen her muss, hat er gestern ein...


Vollständiges Update lesen
https://click.e.change.org/f/a/a4jfwDJS ... GVYBAAAAAI~


Bild
Einige Leute fragen nach dem Geheimnis unserer immer noch glücklichen Ehe.
Wir nehmen uns zweimal in der Woche Zeit, gut essen zu gehen, tanzen, Zärtlichkeiten austauschen...
Sie Dienstags, ich Freitags.;)


Bild

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 13665
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:13
 
Relax-Arcade:  2
Wohnort: Schermbeck
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Fordern Sie mit uns die Bundesregierung auf: TRAGT VERANTWORTUNG! #fairbylaw

Beitrag von Manu » Sa 14. Dez 2019, 21:41

Change.org

Lisa Jaspers hat gerade ein Update zur Petition „Unternehmerische Sorgfaltspflicht per Gesetz! #fairbylaw” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Big News: Petitionsübergabe an die Regierung!
Liebe*r Unterstützer*innen,

ich melde mich mit großartigen Neuigkeiten bei Euch!

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat eingewilligt, unsere über 153.000 Stimmen entgegenzunehmen. Um für die Übergabe am 27.11. eine möglichst breite Öffentlichkeit zu bekommen, nehmen wir zahlreiche unserer Supporter*innen und andere Verbündete mit.

Und auch Ihr könnt uns dabei helfen, den...
zum Polizeibericht


Bild

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 13665
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:13
 
Relax-Arcade:  2
Wohnort: Schermbeck
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Fordern Sie mit uns die Bundesregierung auf: TRAGT VERANTWORTUNG! #fairbylaw

Beitrag von Manu » Sa 14. Dez 2019, 21:53

Change.org

Lisa Jaspers hat gerade ein Update zur Petition „Unternehmerische Sorgfaltspflicht per Gesetz! #fairbylaw” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Eure Stimmen sind übergeben – Jetzt muss die Bundesregierung agieren!
Liebe Unterstützer*innen,

heute waren wir im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und haben Eure über 154.000 Stimmen übergeben – gemeinsam mit unseren Petitionspartnern Fashion Changers und dasprogramm, Fridays for Future, Scientists for Future und vielen mehr.

Der Zeitpunkt zur Übergabe könnte besser nicht sein, denn hinter vorgehaltener Hand hält ein großer Teil der...

zum Update


Bild

Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 5583
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:30
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Fordern Sie mit uns die Bundesregierung auf: TRAGT VERANTWORTUNG! #fairbylaw

Beitrag von Anne » Sa 14. Dez 2019, 23:29

Change.org

Lisa Jaspers hat gerade ein Update zur Petition „Unternehmerische Sorgfaltspflicht per Gesetz! #fairbylaw” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Das Gesetz kommt!
Lieber Unterstützer*innen,

wir können es kaum glauben, aber wir sind fast am Ziel: Der Arbeitsminister Hubertus Heil und der Entwicklungsminister Gerd Müller haben gemeinsam angekündigt, einen Entwurf für ein »Gesetz zur Einhaltung von Standards in der globalen Produktion« erarbeiten zu lassen. Denn es wird immer klarer, dass Selbstverpflichtungsversuche wie der Nationale Aktionsplan für...
zum Update


Bild

Benutzeravatar
Anne
Beiträge: 5583
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:30
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Fordern Sie mit uns die Bundesregierung auf: TRAGT VERANTWORTUNG! #fairbylaw

Beitrag von Anne » Mo 23. Dez 2019, 18:34

Change.org

Lisa Jaspers hat gerade ein Update zur Petition „Unternehmerische Sorgfaltspflicht per Gesetz! #fairbylaw” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Unterstützt das Demokratie-Festival Olympia 2020
Liebe Unterstützer*innen,

wie ihr wisst, haben wir es gemeinsam geschafft, mit unserer #fairbylaw-Petition die Bundesregierung unter Druck zu setzen und sie zum agieren bewegt. Doch das Gesetz ist noch nicht umgesetzt, weswegen wir weiterhin Stimmen sammeln, die uns und unserer Forderung noch mehr Gewicht geben können.

Deshalb unterstützen wir Olympia 2020. Die Idee: Wir alle werden am...

zum Update


Bild

Benutzeravatar
kleine-Hexe
Beiträge: 5428
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:33
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Fordern Sie mit uns die Bundesregierung auf: TRAGT VERANTWORTUNG! #fairbylaw

Beitrag von kleine-Hexe » Mi 15. Jan 2020, 20:27

Change.org

Lisa Jaspers hat gerade ein Update zur Petition „Unternehmerische Sorgfaltspflicht per Gesetz! #fairbylaw” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Auch Primark will ein Lieferkettengesetz - Auf was warten Sie Herr Altmaier, Frau Merkel?
Liebe Unterstützer*innen,

was braucht es noch, um Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Bundeskanzlerin Angela Merkel von der Notwendigkeit eines Lieferkettengesetzes zu überzeugen?

Auch wenn das Fast-Fashion-Unternehmen Primark nicht unbedingt der erste Name ist, der uns einfällt, wenn wir an unternehmerische Verantwortung denken, so müssen wir doch den aktuellen Vorstoß von Wolfgang...

zum Update


Bild

Antworten

Zurück zu „Aktive Beteiligung“