Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Antworten
Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 14043
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:13
Wohnort: Schermbeck
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Beitrag von Manu » Fr 13. Dez 2019, 14:07

Change.org
Veränderung ist möglich!



In den ärmsten Regionen der Welt sind Esel für die Bevölkerung unersetzlich.

Der weltweite Handel mit Eselprodukten floriert jedoch immer weiter. Für die Existenz der Tiere hat das verheerende Folgen! Insbesondere die Nachfrage nach verarbeiteter Eselhaut zur Nutzung in der Traditionellen Chinesischen Medizin steigt rasant, die Länder mit den oft größten Esel-Populationen wurden bereits als Märkte erschlossen. In den Esel-Schachthäusern Kenias können Tiere im Akkord massenhaft verarbeitet werden.

Die Welttierschutzgesellschaft dokumentierte zuletzt schockierende Zustände in den Schlachthöfen. Mit einer Kampagne fordert der Verein nun die Betreiber auf, geltende Tierschutzgesetze umzusetzen. Schließen auch Sie sich dieser Forderung an?




Petition an Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia
Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!


Petition von Welttierschutzgesellschaft e.V.
Berlin, Deutschland




Der weltweite Handel mit Eselprodukten floriert. Insbesondere die Nachfrage nach verarbeiteter Eselhaut zur Nutzung in der Traditionellen Chinesischen Medizin steigt rasant. Gleichzeitig sinkt die Eselpopulation auf der ganzen Welt besorgniserregend schnell, denn auch durch die Zucht kann der Bedarf nicht gedeckt werden. Die ärmsten Regionen der Welt, wo Esel als Lasttiere für die Bevölkerung unersetzlich sind, wurden als neue Märkte erschlossen.

Acht afrikanische Länder, darunter Tansania, gingen sofort dagegen an und verboten den Export von Eseln oder den Bau von Esel-Schlachthäusern, um so den (oft auch illegalen) Handel mit Eseln zu unterbinden. Wieder andere aber sahen die wirtschaftlichen Vorteile: Allein in Kenia wurden in den letzten Jahren Millionensummen in den Bau von vier Esel-Schlachthäusern investiert, in denen heute jeweils mehr als 200 Esel am Tag verarbeitet und exportiert werden können. Das Land gilt heute als Zentrum der Exporte von Eseln aus Ostafrika nach China.

Wir von der Welttierschutzgesellschaft konnten mithilfe eines lokalen Partners die Situation in dem erst 2018 eröffneten Schlachthaus in der Region Kithyoko dokumentieren – mit schockierenden Ergebnissen. Alle der über 400 Esel, die im Außenbereich des Schlachthofes oft tagelang bis zur Schlachtung ausharren müssen, wiesen einen sehr schlechten Zustand auf, waren unterernährt und teilweise durch Knochenbrüche schwer verletzt. Ihnen stand weder frisches Wasser noch Futter zur Verfügung. Rampen, die für den Transport des Tieres in die Schlachthalle vorhanden waren, blieben ungenutzt. Stattdessen trieben Schlachthaus-Mitarbeiter die Tiere mit roher Gewalt und Schlägen in die Innenräume. Besonders schockierte die Betäubungsmethode: Mithilfe eines stumpfen Metallstabes wird den Tieren so oft auf die Stirn geschlagen, bis sie ihr Bewusstsein verloren oder noch an Ort und Stelle starben.

Die Esel sind immensem Leid ausgesetzt, das es zu verhindern gilt!
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, fordert mit uns die Betreiber der Schlachthäuser auf, die geltenden Tierschutzgesetze sofort zu berücksichtigen. Mit Eurer Unterschrift sendet Ihr ein eindeutiges Signal an die Verantwortlichen!

Wir sind in den Vorbereitungen für die Datenerhebung in den drei weiteren Schlachthäusern in Kenia. Von den Ergebnissen werden wir die am dringendsten notwendigen Maßnahmen ableiten und uns mit konkreten Forderungen an die kenianische Regierung wenden. Bitte begleitet uns dabei!


Unterschreiben Sie diese Petition mit einem Klick https://click.mail.change.org/?qs=60dff ... be9b7c7312


Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8068
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:39
Wohnort: Schermbeck/Niederrhein
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
1. Platz
(1 von 0 Rennen getippt)

Re: Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Beitrag von Michael » Fr 13. Dez 2019, 14:51

Change.org

Welttierschutzgesellschaft e.V. hat gerade ein Update zur Petition „Schützt die Esel!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Danke für Eure Hilfe. Die Soforthilfe hat begonnen!
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, dank Eurer Unterstützung konnten wir unmittelbar auf die grausamen Zustände in Tansania reagieren und mit der Soforthilfe für die Esel beginnen. 30 Gehege sollen es werden, 300 Esel möchten wir direkt schützen. Wie unser Projektpartner vor Ort berichtet, sind die Eselgehege bereits in fünf der sechs geplanten Dörfer in der Kahama-Region fertiggestellt.

...


Vollständiges Update lesen https://click.e.change.org/f/a/ugcKSrw9 ... GVYBAAAAAI~


Bild
Einige Leute fragen nach dem Geheimnis unserer immer noch glücklichen Ehe.
Wir nehmen uns zweimal in der Woche Zeit, gut essen zu gehen, tanzen, Zärtlichkeiten austauschen...
Sie Dienstags, ich Freitags.;)


Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8068
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:39
Wohnort: Schermbeck/Niederrhein
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
1. Platz
(1 von 0 Rennen getippt)

Re: Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Beitrag von Michael » Fr 13. Dez 2019, 15:10

Change.org

Welttierschutzgesellschaft e.V. hat gerade ein Update zur Petition „Schützt die Esel!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Am 08. Mai ist Welt-Esel-Tag: Ein Anlass zur Trauer – und zur Bitte um Hilfe!
In Ländern wie Kenia und Tansania bilden Esel die Lebensgrundlage vieler Dorfbewohner: Sie tragen das Wasser von den Quellen in die Dörfer, transportieren die Ernte vom Feld auf den Markt, bringen Kinder in Schulen und Kranke in die städtischen Krankenhäuser. Esel sind existentiell für die Menschen – doch nicht nur das. Esel sind auch zu einem gewinnbringenden Handelsgut geworden. Ihre Haut, fü...


Vollständiges Update lesen https://click.e.change.org/f/a/hB_lFGA_ ... GVYBAAAAAI~


Bild
Einige Leute fragen nach dem Geheimnis unserer immer noch glücklichen Ehe.
Wir nehmen uns zweimal in der Woche Zeit, gut essen zu gehen, tanzen, Zärtlichkeiten austauschen...
Sie Dienstags, ich Freitags.;)


Bild

Benutzeravatar
Dragon
Beiträge: 6990
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:32
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Beitrag von Dragon » Fr 13. Dez 2019, 21:03

Change.org

Welttierschutzgesellschaft e.V. hat gerade ein Update zur Petition „Schützt die Esel!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Ein Leben voll Leid - Die Tiere brauchen uns jetzt mehr denn je!
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, es fällt mir schwer, meine Erlebnisse in Simanjiro – einer weit abgelegenen, sehr armen Region im Norden Tansanias – in Worte zu fassen. Ich war während der letzten, lang anhaltenden Dürreperiode im Herbst letzten Jahres vor Ort und traf Menschen und Tiere in ihrer großen Not.
Ich sah Esel, unterernährt und dehydriert, von Wunden übersät, die schwere...


Vollständiges Update lesen https://click.e.change.org/f/a/uzlvBZDd ... GVYBAAAAAI~


Bild

Benutzeravatar
Dragon
Beiträge: 6990
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:32
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Beitrag von Dragon » Fr 13. Dez 2019, 21:08

Change.org

Welttierschutzgesellschaft e.V. hat gerade ein Update zur Petition „Schützt die Esel!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Lagebericht aus 14 Ländern: Die Klimakrise und ihre Folgen für die Tiere
„Dürren haben insbesondere auf Esel einen verheerenden Einfluss: Ihre Arbeitslast wird stetig größer, da sie immer weitere Wege zu den Weiden und Wasserflächen zurücklegen müssen. (...) Wir denken, dass es in Zukunft noch schlimmer wird“, so unser Projektpartner Solomon Onyango aus Kenia.

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,
was bedeutet es, im Hier und Jetzt mit der Klimakrise konfrontiert...


Vollständiges Update lesen https://click.e.change.org/f/a/Oa5dH4k3 ... GVYBAAAAAI~


Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8068
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:39
Wohnort: Schermbeck/Niederrhein
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
1. Platz
(1 von 0 Rennen getippt)

Re: Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Beitrag von Michael » Sa 14. Dez 2019, 14:23

Change.org

Welttierschutzgesellschaft e.V. hat gerade ein Update zur Petition „Schützt die Esel!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Update aus Tansania und Report der vier Schlachthäuser in Kenia
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, ob Naturkatastrophen oder Schreckensmeldungen vom Leid der Tiere weltweit: Wir befinden uns in herausfordernden Zeiten und mussten Euch in den letzten Wochen verstärkt um Unterstützung bitten. Wir danken an dieser Stelle all jenen, die mit ihrer Spende in dieser großen Not Hilfe geleistet haben.

Gern möchten wir Euch den Stand der Entwicklungen mitteilen...


Vollständiges Update lesen https://click.e.change.org/f/a/cjJ2qucC ... GVYBAAAAAI~


Bild
Einige Leute fragen nach dem Geheimnis unserer immer noch glücklichen Ehe.
Wir nehmen uns zweimal in der Woche Zeit, gut essen zu gehen, tanzen, Zärtlichkeiten austauschen...
Sie Dienstags, ich Freitags.;)


Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8068
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:39
Wohnort: Schermbeck/Niederrhein
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
1. Platz
(1 von 0 Rennen getippt)

Re: Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Beitrag von Michael » Sa 14. Dez 2019, 15:36

Change.org

Welttierschutzgesellschaft e.V. hat gerade ein Update zur Petition „Schützt die Esel!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Wir brauchen Euch an der Seite der Esel!
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, der Gedanke an das Leid der Esel in Ostafrika lässt mich erstarren: Nachdem sie ihr Leben als existentielle Hilfe an der Seite des Menschen verbracht haben, müssen sie in ihren letzten Stunden gnadenlose Misshandlungen ertragen. Die Dokumentation der Esel-Schlachthäuser Kenias offenbart die verstörende Realität:

Jede Minute – vom Gang in den Schlachthof...


Vollständiges Update lesen https://click.e.change.org/f/a/jMrv5IiW ... GVYBAAAAAI~


Bild
Einige Leute fragen nach dem Geheimnis unserer immer noch glücklichen Ehe.
Wir nehmen uns zweimal in der Woche Zeit, gut essen zu gehen, tanzen, Zärtlichkeiten austauschen...
Sie Dienstags, ich Freitags.;)


Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8068
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:39
Wohnort: Schermbeck/Niederrhein
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
1. Platz
(1 von 0 Rennen getippt)

Re: Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Beitrag von Michael » Sa 14. Dez 2019, 16:23

Change.org

Welttierschutzgesellschaft e.V. hat gerade ein Update zur Petition „Schützt die Esel!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


Tierschutznews aus Kenia und Tansania
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, in den vergangenen zwei Monaten ist unser Partner Dr. Solomon Onyango durch Kenia gereist – in 32 der insgesamt 47 Bezirke des Landes, in die entlegensten Regionen, wo Esel besonders existentiell für das Leben der Menschen sind. Er und sein Team sprachen mit Eselhalterinnen und -haltern über den Nutzen und Wert ihrer Tiere und erhoben dabei auch Daten zum...


Vollständiges Update lesen https://click.e.change.org/f/a/pMJ2FvZ7 ... GVYBAAAAAI~


Bild
Einige Leute fragen nach dem Geheimnis unserer immer noch glücklichen Ehe.
Wir nehmen uns zweimal in der Woche Zeit, gut essen zu gehen, tanzen, Zärtlichkeiten austauschen...
Sie Dienstags, ich Freitags.;)


Bild

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 8068
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 12:39
Wohnort: Schermbeck/Niederrhein
Kontaktdaten:

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
1. Platz
(1 von 0 Rennen getippt)

Re: Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Beitrag von Michael » Sa 14. Dez 2019, 17:04

Change.org

Welttierschutzgesellschaft e.V. hat gerade ein Update zur Petition „Schützt die Esel!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


WTG auf Africa Animal Welfare Konferenz
Anfang September fand in Addis Ababa/Äthiopien die dritte Africa Animal Welfare Conference statt. Von den Vereinten Nationen mitveranstaltet, bot sie zahlreichen Tierschutzvereinen aus der ganzen Welt die Gelegenheit gegenüber Regierungsvertretern ihre Standpunkte zu äußern und Themen auf die Agenda zu setzen. Auch wir waren vor Ort und stärkten das Bewusstsein für die Situation der Esel in...


Vollständiges Update lesen
https://click.e.change.org/f/a/QD2yGp1_ ... GVYBAAAAAI~


Bild
Einige Leute fragen nach dem Geheimnis unserer immer noch glücklichen Ehe.
Wir nehmen uns zweimal in der Woche Zeit, gut essen zu gehen, tanzen, Zärtlichkeiten austauschen...
Sie Dienstags, ich Freitags.;)


Bild

Benutzeravatar
Dragon
Beiträge: 6990
Registriert: Sa 29. Apr 2017, 12:32
Wohnort: Schermbeck

F1 WebTipp
Formel 1 Punkte : 0
Keine Platzierung
(0 von 0 Rennen getippt)

Re: Betreiber der Esel-Schlachthäuser in Kenia: Schützt die Esel in Kenia!

Beitrag von Dragon » Sa 14. Dez 2019, 18:30

Change.org

Welttierschutzgesellschaft e.V. hat gerade ein Update zur Petition „Schützt die Esel!” veröffentlicht. Lesen Sie das Update und kommentieren Sie:


NEUIGKEIT ZUR PETITION


04.10. ist Welttierschutztag: Aufmerksamkeit für das Leid der Esel
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, heute ist der Welttierschutztag und somit eine gute Gelegenheit, den Tieren weltweit all unsere Aufmerksamkeit zu schenken. Wir widmen uns in den sozialen Netzwerken fünf Tiergeschichten und rufen zum Mitmachen auf: Nutzt den Tag und teilt die Geschichten von Esel Adnan, Welpe Zee, Pferd Bodhi, Schuppentier Miracle und den Kätzchen Stevie und Wonder auf...


Vollständiges Update lesen
https://click.e.change.org/f/a/ZQ7uGDiG ... GVYBAAAAAI~


Bild

Antworten

Zurück zu „Aktive Beteiligung“