Zukunft der Pornografie? Berliner Start-up verspricht virtuelle Schäferstündchen

Das ganze Leben ist ein Spiel
Antworten
Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 7192
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:13
Wohnort: Schermbeck
Kontaktdaten:

Zukunft der Pornografie? Berliner Start-up verspricht virtuelle Schäferstündchen

Beitrag von Manu » So 15. Apr 2018, 15:22

Das Startup "Memento 3D" will eine Onlinewelt erschaffen, in der echte Menschen mit Avataren Sex haben können. Investoren sehen offenbar Potenzial: Mehr als 20 Millionen Euro konnten die Gründer für ihre "vrXcity" einsammeln.

:quelle:
Bild

Antworten

Zurück zu „Computerspiele u. Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast